Wohnstätte

Die Wohnstätte besteht seit 1984 und ist eine Einrichtung für Menschen mit körperlicher, geistiger und / oder Schwerst- / Mehrfachbehinderung. Das Wohnen in unserer Einrichtung findet in gemütlicher und familiärer Atmosphäre statt. Das Wohnangebot gilt für Menschen ab dem 18. Lebensjahr. Wir bieten eine qualifizierte, ressourcenorientierte Betreuung rund um die Uhr.

Die Wohnstätte verfügt derzeit über 18 Wohnplätze. Unsere Einrichtung befindet sich im Ortskern von 26831 Bunde, von wo aus alle im Ort befindlichen Geschäfte, Behörden, öffentliche Verkehrsmittel etc. schnell erreicht werden können. 1990 wurden wir als Landessieger im Wettbewerb „Wohnen und Leben im Alter und mit Behinderung“ ausgezeichnet und nahmen als einer der wenigen Orte in der Bundesrepublik, an der Studie „Barrierefreier Tourismus“, teil.

Unsere Wohnstätte ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe nach Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) und eine christlich orientierte Institution in der Trägerschaft des „Vereins für Körperbehinderte und ihre Freunde im Landkreis Leer e. V.“, der im Spitzenverband der Diakonie organisiert ist.